Das Gebet

Das Gebet ist ein Gedicht, eine Widmung, ein Wunsch, der durch das Universum hüpft und sich verstärkt und wie eine Welle zu uns zurückkehrt.
Wenn du wirklich betest, sagst du Gott, dem Göttlichen, nicht, was er tun soll, ganz im Gegenteil: Du gibst dich in seine Hände. Wie sehr brauchen wir in dieser Zeit das Gefühl, geführt zu werden und ein aufrichtiges Gebet zu sprechen.

Und wenn seine Welle zurückkehrt, wird sie dich und alles Leben um dich herum überfluten und eine riesige, unvorhersehbare, wunderbare Reaktion auf deine Hingabe hervorrufen. So kommt es, dass diejenigen, die um mehr Mut beten, Gelegenheiten wahrnehmen, ihren eigenen Mut zu entdecken. Wer danach fragt, seinen Weg zu finden, wird entdecken, wie viele Wege es gibt, sich zu verlieren, um zu sich selbst zurückzukehren. Denjenigen, die bedingungslose Liebe suchen, gibt das Gebet nicht nur ein offenes Herz, sondern auch die Möglichkeit, denjenigen Liebe zu zeigen, die zu hassen und fernzuhalten so viel einfacher wäre.

Bete also von ganzem Herzen für dich selbst, und wenn du willst, auch für andere. Lass deine Worte, deine Träume, in jeden Winkel der Schöpfung reisen, bis sie uns alle verstärkt erreichen. Bete für die, die dir nahestehen, für Fremde, für die, die den Bösewicht spielen, für die, die sich selbst noch entsagen müssen, für die, die von einer so durchdringenden Dunkelheit umhüllt sind, dass sie nicht einmal mehr für sich selbst Hoffnung haben. Und wir werden mit Gelegenheiten für die Wahrheit überflutet werden.

Denn beten heißt, unser Herz der Existenz zu überlassen, dankbar zu sein, dass wir hier sind, und eifrig in ihrem Dienst zu stehen.

Leite meine Hand, meine Stimme, mein Sein, als ob es deine wäre. Mögest du deinen Willen immer durch mich erfüllen.

Eine hingebungsvolle Umarmung

David Simurgh
David Simurgh

Europamanager für die Eish Shaok International Association. Er verbreitet die Prinzipien des spirituellen Erwachens durch seine Arbeit als Lehrer, Dozent und Autor. Bis heute ist er der Autor von drei ersten Büchern über den Eish Shaok Pfad: "Ich werde dir von ihnen erzählen I- Am Anfang", "Ich werde dir von ihnen erzählen II- In der himmlischen Wohnstätte" und "Jenseits von dir". Die Bücher können hier bestellt werden: http://www.ilgiardinodeilibri.it/autori/_haidehoi-david-simurgh.php

Articles: 185

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *