Wenn du deine Zukunft gestalten willst

Vor Jahren war ich eingeladen, eine berühmte spirituelle Gemeinschaft zu besuchen, eine der größten in Europa. Es gab bewirtschaftete Felder, eine Schule, schöne Tempel, eine Kunstwerkstatt und sogar ein modernes Krankenhaus.
In einem Moment des Innehaltens sagte mir einer der Gründer im Vertrauen: „Wenn ich zurückkommen würde, würde ich nicht hierher kommen, ich würde das nicht noch einmal machen. Weißt du, warum? Denn vierzig Jahre lang haben wir für dieses Projekt gelebt, es hat uns völlig absorbiert und wir haben alles andere aus den Augen verloren, auch uns selbst.“

Was passiert jetzt? Millionen von Menschen auf der ganzen Welt haben die letzten Jahre damit verbracht, sich intensiv nach der Zukunft zu sehnen, nach einer alternativen menschlichen Gemeinschaft. Millionen von neuen Projekten, Entwürfen und Wünschen gehen jetzt durch den Äther: eine wunderbare Welle. Denke jedoch daran, dass alles, was du in deinem Leben auf dieser Erde tun willst, nur dann funktioniert, wenn es für dich funktioniert. Verliere dich nicht aus den Augen.

Wenn du etwas ohne Liebe, ohne Intensität, ohne Feuer, ohne dich erschaffst, wird es eine Reise voller Reue sein. Wenn du etwas nur aus Pflicht, Formalität und Trägheit verfolgst, ohne dass in deinem Herzen eine Leidenschaft für dich entstanden ist, dann habe den Mut, es anderen zu überlassen und loszulassen. Denn für einen Menschen ist es so einfach, gut zu leben, dass es keine große Anstrengung erfordert, nur um jemand anderes zu sein, so zu leben, wie andere es tun würden, erfordert eine Menge Anstrengung.

Und wenn dich die Leidenschaft wirklich antreibt, dann wird sie sich bald in etwas anderes verwandeln, das wir genauso brauchen: Leidenschaft wird zu Mitgefühl. Wo Mitgefühl nicht bloße Freundlichkeit ist, sondern leidenschaftliches Engagement.

Mitgefühl ist die Liebe zur Vielfalt, die alle Ströme dieser großen Flüsse zu einem Ozean, zu einer großen Menschheit zusammenfließen lässt.

Eine liebevolle Umarmung

David Simurgh
David Simurgh

Europamanager für die Eish Shaok International Association. Er verbreitet die Prinzipien des spirituellen Erwachens durch seine Arbeit als Lehrer, Dozent und Autor. Bis heute ist er der Autor von drei ersten Büchern über den Eish Shaok Pfad: "Ich werde dir von ihnen erzählen I- Am Anfang", "Ich werde dir von ihnen erzählen II- In der himmlischen Wohnstätte" und "Jenseits von dir". Die Bücher können hier bestellt werden: http://www.ilgiardinodeilibri.it/autori/_haidehoi-david-simurgh.php

Articles: 186

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *