Eish Shaok Schulen

Genua

Genua / Italien

Unterricht: jeden Dienstag

Ceriale

Ceriale / Italien

Unterricht: jeden Donnerstag

Mailand

Mailand / Italien

Unterricht: jeden Montag

Vicenza

Vicenza / Italien

Unterricht: zweiwöchentlicher Unterricht

Bologna

Bologna / Italien

Unterricht: jeden Dienstag

Rom

Rom / Italien

Unterricht: zweiwöchentlicher Unterricht

Livorno

Livorno / Italien

Unterricht: zweiwöchentlicher Unterricht

Bremen

Bremen / Deutschland

Unterricht: monatliches Seminar

Brüssel

Brüssel / Belgien

Unterricht: monatliches Seminar

Wie erkennt man einen Verbündeten?

Das haben mich viele in den letzten Wochen gefragt. Schließlich haben wir die Zeit der Einsamkeit längst hinter uns gelassen, und das ist die Zeit der Bündnisse.

Wer sind die Verbündeten? Verbündete sind diejenigen, die Sensibilität, Vision und Prioritäten mit dir teilen. Ihre Verkörperung ist auf dasselbe Ziel ausgerichtet, und ihr Wunsch ist es, Zeit und Energie zu teilen, um es zu erreichen. Es handelt sich um wenige Seelen, aber sie wahrzunehmen, sie zu finden, sie zu erkennen, wird immer entscheidend sein: Ihr seid gemeinsam stärker, mächtiger, füreinander da.

Sensibilität, Vision, Prioritäten: Das sind die Schlüssel, um einen Verbündeten zu erkennen.

Sensibilität bedeutet, dass deine Verbündeten mit dir eine bestimmte Art zu leben und die Welt um sich herum wahrzunehmen teilen. Ihr seid von einer Strömung erfasst worden, die euch bittet, frei, authentisch zu sein, jede Heuchelei, jedes Gesetz, das euer Recht, so zu sein, wie ihr seid, einschränkt, zu beseitigen. Ihr werdet euch erkennen, denn wenn der Moment kommt, in dem alle euch Unrecht geben werden, werdet ihr diejenigen sein, die sich einen wissenden Blick zuwerfen und bereit sind, den Tanz zu eröffnen. Und ihr werdet Seite an Seite tanzen: zusammen, weil ihr ähnliche Herzen habt, zusammen, weil ihr einen Geist habt, der sich von der Mehrheit der anderen unterscheidet.

Dann erkennst du einen Verbündeten an einem zweiten Schlüssel: der Vision. Eine Vision zu haben bedeutet nicht immer nur, Klarheit darüber zu haben, wohin wir gehen möchten, manchmal bedeutet es schlicht und einfach, mit Klarheit zu spüren, dass “etwas uns ruft”. Die Strömung zieht euch irgendwohin, zum gleichen Ziel, und ihr versteht es jeden Tag mehr. Es gibt keine Berechnung, keine Strategie: Ihr seid dazu bestimmt, eine bestimmte Zukunft, eine bestimmte Menschlichkeit, eine bestimmte Welt zu verwirklichen, und ihr setzt es Schritt für Schritt um.

Den Aspekt der Prioritäten habe ich zuletzt gelassen, denn er ist der seltenste, vielleicht der markanteste Zug eines Verbündeten. Priorität bedeutet, dass für einen echten Verbündeten das Verbündetsein wichtiger ist als alles andere. Es ist eine Flamme, die jetzt brennt, das Herz erwärmt und die sich nicht leisten kann, dieses “Ja” weiter aufzuschieben: Jede Faser seines Wesens begehrt es leidenschaftlich. Ein echter Verbündeter wird dir nicht sagen, dass er bereit ist und dann verschwinden.

Ein echter Verbündeter wird, wenn er bereit ist, es bis zum Ende sein.

Eine leidenschaftliche Umarmung.

David Simurgh
David Simurgh

Europamanager für die Eish Shaok International Association. Er verbreitet die Prinzipien des spirituellen Erwachens durch seine Arbeit als Lehrer, Dozent und Autor. Bis heute ist er der Autor von drei ersten Büchern über den Eish Shaok Pfad: "Ich werde dir von ihnen erzählen I- Am Anfang", "Ich werde dir von ihnen erzählen II- In der himmlischen Wohnstätte" und "Jenseits von dir". Die Bücher können hier bestellt werden: ilgiardinodeilibri.it.

Articles: 353

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *