Eish Shaok Schulen

Genua

Genua / Italien

Unterricht: jeden Dienstag

Ceriale

Ceriale / Italien

Unterricht: jeden Donnerstag

Mailand

Mailand / Italien

Unterricht: jeden Montag

Vicenza

Vicenza / Italien

Unterricht: zweiwöchentlicher Unterricht

Bologna

Bologna / Italien

Unterricht: jeden Dienstag

Rom

Rom / Italien

Unterricht: zweiwöchentlicher Unterricht

Livorno

Livorno / Italien

Unterricht: zweiwöchentlicher Unterricht

Bremen

Bremen / Deutschland

Unterricht: monatliches Seminar

Brüssel

Brüssel / Belgien

Unterricht: monatliches Seminar

Wer bist du?

Die Welt wurde immer von Menschen bewohnt, die von Angst regiert werden. Eine Angst, die sie dazu treibt, nicht allein zu bleiben und den Befehlen anderer zu gehorchen.

Die Welt wurde immer von Menschen bevölkert, die von Neid vergiftet sind, die andere beschuldigen, es nie zu verdienen, und sich selbst rechtfertigen, sich nie zu bewegen.

Und dann gab es immer diejenigen, die so wütend waren, dass sie keinen Frieden finden konnten, außer in den Momenten, in denen sie über andere herrschten. Diejenigen, die so tief empfindsam sind, dass sie sich zu oft verletzt gefühlt haben, um ihr Herz noch einmal öffnen zu können. Und es gab immer auch diejenigen, die gelernt haben, geliebt zu werden, weil sie immer verfügbar und altruistisch sind, aber die nicht wissen, was es bedeutet, sich selbst zu lieben.

Kurz gesagt, es gab immer viele Menschen. Und es handelte sich fast immer um Menschen, die von etwas konditioniert waren, ohne bewusste Wahl.

Wer bist du unter all diesen Menschen?

Denn das, was die anderen sind und wie sie sind, gehört zu ihrer Geschichte und nur sie können es ändern. Wer du jedoch bist, wie du dich fühlst, und die Kraft, auf eine bestimmte Weise zu sein und dich auf eine bestimmte Weise zu fühlen, ist ein Privileg, das du nur für dich selbst erreichen musst.

Wenn jemand anderes oder etwas anderes entscheiden kann, wer du bist und was innerhalb von dir geschieht, dann bist du jeden Tag Sklave der größten aller Sklavereien. Und Sklaven hat es immer in dieser Welt gegeben, genauso wie es aber auch Zeiten des Erwachens gegeben hat, wie diese: Tage, an denen ein bewusster Geist seine Ketten gebrochen hat.

Eine befreiende Umarmung.

David Simurgh
David Simurgh

Europamanager für die Eish Shaok International Association. Er verbreitet die Prinzipien des spirituellen Erwachens durch seine Arbeit als Lehrer, Dozent und Autor. Bis heute ist er der Autor von drei ersten Büchern über den Eish Shaok Pfad: "Ich werde dir von ihnen erzählen I- Am Anfang", "Ich werde dir von ihnen erzählen II- In der himmlischen Wohnstätte" und "Jenseits von dir". Die Bücher können hier bestellt werden: ilgiardinodeilibri.it.

Articles: 353

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *