Home Eish Shaok Summer Camp auf Sardinien 2017

Eish Shaok Summer Camp auf Sardinien 2017

Agriturismo La Cerra
Mehr Informationen und Fotos:
http://www.agriturismolacerra.it


Auf der ganzen Welt haben die Kraftorte der Megalith-Kultur besondere energetische Eigenschaften, die den Schamanen oder Hohepriestern ermöglichten, eine Verbindung zu höheren Ebenen oder zum Göttlichen aufzubauen.

Auch heute noch, Jahrtausende später, können wir beim Besuch dieser heiligen Orte erfahren, wie uns diese antiken Zivilisationen etwas über uns und unsere Beziehung zu den ewig gültigen Prinzipien des Lebens und der Wiedergeburt lehren können, die an diesen Orten zelebriert wurden.

Sardinien bietet perfekte Plätze für die eigene Arbeit auf der inneren Suche, die durch die Energie der Kraftorte und die Aktivität der Gruppe noch verstärkt wird.

Eish Shaok Summer Camp auf Sardinien 2017

Eine Woche energetische Erfahrungen an den „höchsten Orten“, wie sie in der sardischen Tradition genannt werden – außergewöhnliche Plätze, in denen die energetischen Verbindungen unsere Wahrnehmung erweitern und unsere Arbeit erleichtern.

Während der Woche übernachten wir in dem pittoresken Agritourismus La Cerra, wo wir zu einem ausgezeichneten regionalen Abendessen am Abend zurückkehren, natürlich alternativ auch als vegetarisches oder veganes Menü wählbar.

Ein reservierter Bus bringt uns gemeinsam zu den Kraftorten wie den Hünengräbern, den Brunnenheiligtümern, den Nuraghen, den „Feenhäusern“, den jahrtausendealten Olivenbäumen und zu anderen wundervollen Orten… (inklusive des unglaublich schönen Meeres)…

Hier geschieht das Ausweiten des Bewusstseins spontan und oft werden natürliche Heilungsprozesse angeregt.

„Eine Person, die auf eine Reise geht,
ist nie die gleiche Person, die von der Reise zurückkehrt.“

Diejenigen, die schon mit uns auf Sardinien waren, können dies sicher bestätigen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 30 begrenzt, daher meldet Euch bitte rechtzeitig an, wenn Ihr Interesse habt, um Euch Euren Platz und die bevorzugte Unterkunft zu sichern.


Vorläufiges Programm

Bevor wir in die heiligen Orte eintreten, wird es immer eine gemeinsame Meditation geben, um unsere Gruppe mit den Elementen und mit den Frequenzen des Ortes zu harmonisieren. Zeitweise unterstützen uns lokale Führer, die unseren Erfahrungen mit archäologischen und geschichtlichen Informationen ergänzen.

Freitag, 14. Juli: Ankunft,
Samstag-Donnerstag, 15.-20. Juli: Eish Shaok Seminar mit Kraftortexkursionen
Freitag, 21. Juli: Abreise

Tagesablauf

7:30 – 8:30 Uhr: Yoga zur Vorbereitung für die Eish Shaok Übungen.
Bitte bringt Eure Yoga-Matte mit (falls vorhanden) sowie ein Handtuch.
9:00 -10:00 Uhr: Frühstück
10:30 – 18:00 Uhr: Kraftortexkursionen mit Energie-Arbeit und Übungen zur Bewusstseinserweiterung
Mittagessen in Selbstversorgung (z.B. Lunch-Paket oder Pizza unterwegs)
21:00 Uhr: Abendessen


Unterkunft und Verpflegung

Das Agriturismus La Cerra verfügt über 7 geräumige Dreibettzimmer mit eigenem Bad sowie einem weitläufigen Camping-Platz unter Korkeichen, der exklusiv für uns reserviert ist, mit ca. 10 einzelnen Zeltplätzen mit Stromanschluss und einem modernem Waschhaus mit 5 einzelnen Bädern, jeweils mit Dusche und WC.

Außerdem stehen uns folgende Gemeinschaftseinrichtungen zur Verfügung:

  • ein großer Seminarraum mit Kamin
  • eine Küche mit großem Kühlschrank zum Teekochen und Zubereiten kleiner Mahlzeiten
  • Tischtennis und Tischfußball
  • Waschmaschine (gegen kleine Spende)
  • Parkplätze

Die Halbpension ist im Preis inbegriffen und beinhaltet ein Frühstück sowie ein typisches, mehrgängiges italienisches Essen. Um den günstigen Gesamtpreis zu ermöglichen, ist diese für alle von uns angemeldeten Gäste verpflichtend. Das Essen besteht aus Antipasti, Primo (Suppe, Nudeln oder Risotto), Secondo (wahlweise vegetarisch oder mit Fleisch aus eigener Tierhaltung und Beilage) , Obst/Nachtisch, Wein und Wasser. Die Gerichte werden mit Produkten aus der Region, z.T. aus eigenem Anbau (BIO) zubereitet. Auf dem Grundstück befindet sich eine natürliche Quelle für frisches Quellwasser.


Kosten
Im Dreibettzimmer
  • Übernachtung im Dreibettzimmer mit eigenem Bad
  • Halbpension
  • Eish Shaok Seminar
  • Yoga-Unterricht bei Mina
  • Bus für die Ausflüge

€ 595,00 (inklusiv 150,00 € für das Eish Shaok Seminar bei Sheis Andrea)

– € 50,00 Rabatt auf die Seminargebühr für alle, die bereits mit Haidehoi David in Frankreich dabei waren.

Auf dem Zeltplatz
  • Übernachtung im eigenen Zelt
  • Halbpension
  • Eish Shaok Seminar
  • Yoga-Unterricht bei Mina
  • Bus für die Ausflüge

€ 470,00 (inklusiv 150,00 € für das Eish Shaok Seminar bei Sheis Andrea)

– € 50,00 Rabatt auf die Seminargebühr für alle, die bereits mit Haidehoi David in Frankreich dabei waren.


Anreise

Mit Auto und Fähre ab Genua oder Livorno nach Olbia.
Folgende Fährlinien fahren nach Sardinien:

Mit Flugzeug, z.B.

  • Ab Hamburg, Berlin nach Olbia mit Easy Jet
  • Ab Hamburg über, oder direkt von Berlin nach Olbia mit Airberlin
  • Ab Hamburg/Hannover über Stuttgart nach Olbia mit Eurowings
  • Ab Dortmund nach Alghero mit Ryanair

Fragen und Anmeldungen

Achtung: Max. Teilnehmerzahl: 21 Bettenplätze + 10 Zeltplätze

Drei einfache Schritte zur verbindlichen Anmeldung:

  1. Giorgio anrufen und fragen, ob noch Plätze frei sind
  2. PDF-Kopie Eures Flug- oder Fährtickets an Giorgio per E-Mail schicken
    (je eher Ihr bucht, desto günstiger sind die Tickets)
  3. Mail mit Nachweis Eurer Anzahlung über € 250,- bis zum 15. Mai
    (wenn Ihr per Banküberweisung zahlen möchtet, ansonsten bar direkt bei Giorgio)
Giorgio Wender
Mail:  info@tajental.com
Deutsches Handy: 0171 – 69 12 867
Italienisches Handy: +39 – 335 – 217 434

Bankverbindung:
IBAN = DE61 2907 0024 0107 8054 00
BIC = DEUT DE DB BRE
Kontoinhaber = Tajental Events & Communication GmbH

Bitte gebt direkt bei Eurer Buchung an, ob Ihr eine Rechnung zum Absetzen der Seminarkosten benötigt.